Slider

Unsere Referenzen

Das Spektrum unserer Beratungsleistungen

 

Wählen Sie unten einen unserer Schwerpunkte und verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Projekte.
Gerne informieren wir Sie jederzeit auch persönlich.

 

Transnationale Projektkoordination und fachliche Beratung für das Umweltbundesamt (Danube Transnational Programme) 

Transdanube.Pearls Website

Unterstützung bei der Einführung von Maßnahmen eines betrieblichen Mobilitätsmanagements

Erstellung der neuen Strategie zur Förderung des Alltagsradverkehrs im Burgenland

Masterplan Radfahren Download (PDF, 9MB)

Transnationale Gesamtprojektkoordination sowie fachliche Beratung für das Amt der NÖ Landesregierung (Danube Transnational Programme)

DBS Gateway Region Website

Analyse der ÖV-Güteklassen im Hinblick auf die Siedlungsentwicklung in der Ostregion

Erstellung eines nachhaltigen Tourismusmobilitätsplans für die Region Ulm/Neu-Ulm

Unterstützung beim Aufbau eines Netzwerks von nationalen Radverkehrskoordinatoren & Entwicklung einer pan-europäischen Radverkehrsstrategie

Erarbeitung ergänzender ÖV-Angebote in den Gemeinden Parndorf und Neusiedl am See

Fachliche Unterstützung in der Umsetzung eines neuen Mikro-ÖV Angebots in Pfarrwerfen, Werfen und Werfenweng

Evaluierung der bestehenden Planungen vor dem Hintergrund der zu erwartenden Fahrgastzuwächse unter Berücksichtigung eines optimierten Fahrzeugeinsatzes und vorhandener Fahrgastpotenziale in der Stadtregion+

PGO - Info und Download

Entwicklung von Basisnetzen für den Alltagsradverkehr in burgenländischen Potenzialräumen

Regionaler Mobilitätsplan für zukunftssichere Mobilität im Bezirk Liezen im Auftrag des Landes Steiermark

Fachliche Unterstützung bei der Umsetzung des neuen Mikro-ÖV Angebots in Althofen/Ktn.

Bewertungsmodell für Potenziale im Personen- und Güterverkehr im Auftrag der ÖBB Infrastruktur AG

Verbesserung der Planungsprozesse im Bereich des Rad- und Fußverkehrs im Land Burgenland

CycleWalk Website

Grenzüberschreitende Raster-Raumanalyse Modelle für NÖ und angrenzende Regionen in der Slowakei, in Tschechien und in Ungarn und Gesamtprojektkoordination für das Land NÖ (ETZ, AT-CZ/AT-SK/AT-HU Programme)

Konzept für nachhaltige Mobilitätslösungen in der Stadtgemeinde Althofen in Kärnten

Fachliche Bearbeitung des neuen Mobilitätsmasterplans Kärnten

Auswertung der aktualisierten österreichweiten Erreichbarkeitserhebung für den öffentlichen Verkehr und den motorisierten Individualverkehr im Auftrag der ÖROK

Konzeption von bedarfsabhängigen Mobilitätsangeboten für die Gemeinden des südburgenländischen Bezirks Jennersdorf

Fachliche Bearbeitung der neuen Verkehrsstrategie für das Burgenland

GVS Burgenland Download (PDF, 9MB)

Projektevaluierung und Umsetzungsberatung im Auftrag des Klima- und Energiefonds

Entwicklung maßgeschneiderter Mikro-ÖV Lösungen von der Bedarfsanalyse bis zum Betriebskonzept für die Gemeinden der LEADER-Region Römerland Carnuntum

Technical Assistance für Projektwerber aus dem Donauraum bei der Entwicklung von Projektideen für die neue Förderperiode

Förderansuchen für Betrieben, Tourismus und Gemeinden

Erfahrung in den Programmen Danube Transnational, Central Europe, Alpine Space, Interreg-Europe sowie Cross-Border

Erreichbarkeitsmodell zur Bewertung der Attraktivität des Vorarlberger Siedlungsraums für den Alltagsradverkehr

Smart Shopping Mobility – Möglichkeiten zur Förderung des öffentlichen Verkehrs im Einkaufsverkehr in der Grenzregion Österreich-Ungarn

Erstellung eines Mobilitätskonzepts für das Umfeld der neuen Fußgänger- und Radwegbrücke zwischen Vysoká pri Morave und Marchegg im slowakisch-österreichischen Grenzgebiet

Unterstützung bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen Bahninfrastruktur in der funktionalen Region Burgenland-Westungarn

Benchmarks (Nah-)Versorgung - Entwicklung von Kennzahlen zur quantitativen Beurteilung der Nahversorgung und exemplarische Analyse der Situation im Bezirk Oberwart

Begleitende Strategische Umweltprüfung des ETZ Programms Österreich-Ungarn 2014-2020

Erfolgreiche Förderansuchen für österreichische Gemeinden zur Implementierung von nachhaltigen Mobilitätsangeboten

Bedarfsanalyse für die künftige Ausweisung von Betriebsflächen in den Gemeinden entlang der geplanten S8 Marchfeld Schnellstraße

Gesamtprojektkoordination für den Lead Partner, das Umweltbundesamt (ETZ, South-East Europe Programme)  

Transdanube Website

Gesamtprojektkoordination und transnationale Projektkooperation für das Amt der Burgenländischen Landesregierung (ETZ, South-East Europe Programme)

SETA Website

Optimierung des Angebots im öffentlichen Verkehr im Niederösterreichischen Schneebergland

Unterstützung der Stadt Wien und der angrenzenden Gemeinden der Flughafenregion bei der Umsetzung ihres Sustainable Urban Mobility Plans (SUMP) mit Schwerpunkt auf den Themen Radverkehr, Mikro-ÖV und Bahnangebote

Entwicklung von Methoden zur Evaluierung der Erreichbarkeitsverhältnisse zwischen den Wiener Wirtschaftsclustern im Öffentlichen Verkehr